Ökologische Verträglichkeit von neuen Gewerbegebieten im Freiraum

Untersuchung und beispielhafte Konzeptionierung

  • Home
  • / Ökologische Verträglichkeit von neuen Gewerbegebieten im Freiraum

Status message

Active context: page_portfolio_single_two
Ökologische Verträglichkeit von neuen Gewerbegebieten im Freiraum

Im Auftrag des Stadtplanungs- und Bauordnungsamt der Stadt Bochum führt die Zero Emission GmbH eine Untersuchung und beispielhafte Konzeptionierung zur ökologischen Verträglichkeit von neuen Gewerbegebieten im Freiraum durch. Der Auftrag gliedert sich in die folgenden drei Leistungsbausteine:

  1. Allgemeiner Maßnahmenkatalog für ökologische Gewerbegebiete
  2. Referenzen zu realisierten, ökologisch geplanten Gewerbegebieten
  3. Beispielhafte Konzeptionierung einer Fläche

Der Auftrag soll die Möglichkeiten beispielhaft herausarbeiten, wie man mit besonderen städtebaulichen und ökologischen Maßnahmen bei der Gewerbegebietsplanung die ökologischen Beeinträchtigungen des Freiraums minimieren bzw. evtl. sogar ökologische Vorteile erreichen kann. Ziel ist es beispielhaft aufzuzeigen, wie ein ökologisch konzeptionierter Ge-werbestandort zukünftig aussehen kann.

Mehr Informationen

Projektlaufzeit: Juni - September 2017

Auftraggeber
Stadt Bochum
Stadtplanungs- und Bauordnungsamt
Hans-Böckler-Str. 19
44777 Bochum